Was macht Kaspersky?

Kaspersky engagiert sich in verschiedenen Aktivitäten im Zusammenhang mit Cybersicherheit. Das Unternehmen entwickelt und aktualisiert seine Antiviren- und Cybersicherheitssoftware kontinuierlich, um Benutzer vor einer Vielzahl digitaler Bedrohungen zu schützen, darunter Malware, Phishing-Angriffe, Ransomware und mehr. Dazu gehört die Erforschung neuer Cyber-Bedrohungen und die Entwicklung neuer Technologien zur Verbesserung der Erkennungs- und Präventionsfähigkeiten.

Kaspersky konzentriert sich auch darauf, die Öffentlichkeit und Unternehmen über Best Practices im Bereich Cybersicherheit aufzuklären. Auf seiner Website stellt das Unternehmen Ressourcen, Artikel und Leitfäden bereit, um Benutzern zu helfen, digitale Risiken zu verstehen und zu mindern. Darüber hinaus arbeitet Kaspersky mit Industriepartnern, akademischen Institutionen und Regierungsbehörden zusammen, um das Bewusstsein für Cybersicherheit und Forschungsinitiativen weltweit zu fördern.

Im Bereich der Interessenvertretung für Cybersicherheit arbeitet Kaspersky daran, politische Diskussionen zu beeinflussen und regulatorische Rahmenbedingungen zu schaffen, die Cybersicherheitsstandards verbessern und die Privatsphäre der Benutzer schützen. Es beteiligt sich an Foren, Konferenzen und Arbeitsgruppen, die sich der Cybersicherheits-Governance widmen, und bringt Erkenntnisse und Fachwissen ein, um eine sicherere digitale Umgebung für alle Beteiligten zu fördern.

Darüber hinaus engagiert sich Kaspersky durch Partnerschaften mit Technologieanbietern und Integratoren für die Förderung eines Cybersicherheits-Ökosystems. Das Unternehmen arbeitet an gemeinsamen Lösungen und Integrationen, die sein Fachwissen in den Bereichen Bedrohungserkennung und Cybersicherheitstechnologien nutzen, um die allgemeine Sicherheitslage von Organisationen und Einzelpersonen weltweit zu verbessern.

Recent Updates

Related Posts