Was ist der Unterschied zwischen NortonLifeLock und McAfee?

NortonLifeLock

NortonLifeLock ist ein Unternehmen, das sich auf Cybersicherheitslösungen für Verbraucher und kleine Unternehmen spezialisiert hat. Früher bekannt als Symantec Corporation, wurde NortonLifeLock umbenannt, nachdem Broadcom Inc. 2019 das Verbrauchergeschäft von Symantec übernommen hatte. NortonLifeLock bietet unter der Marke Norton eine Reihe von Produkten an, darunter Antivirensoftware, Internet-Sicherheitssuiten, Dienste zum Schutz vor Identitätsdiebstahl, VPN-Dienste und mehr. NortonLifeLock konzentriert sich auf die Bereitstellung umfassender Cybersicherheitslösungen, die darauf ausgelegt sind, die Geräte, die Online-Privatsphäre und die Identität der Benutzer vor verschiedenen Bedrohungen zu schützen.

McAfee

McAfee, jetzt im Besitz von Intel Security und zuvor im Besitz von McAfee, Inc., ist ein weiteres führendes Unternehmen in der Cybersicherheitsbranche. McAfee bietet Antivirensoftware, Internet-Sicherheitslösungen und andere Cybersicherheitsprodukte für Verbraucher, Unternehmen und Konzerne. Die Produktpalette von McAfee umfasst Virenschutz, Internet-Sicherheitssuiten, Schutz vor Identitätsdiebstahl, Verschlüsselungssoftware und Cybersicherheitsdienste. McAfee ist bekannt für sein breites Angebot an Sicherheitslösungen zum Schutz von Geräten, Netzwerken und Daten vor Cyber-Bedrohungen.

Unterschied

Die Hauptunterschiede zwischen NortonLifeLock und McAfee liegen in ihrer Unternehmensgeschichte, ihrem Produktangebot und ihrer Marktausrichtung:

  • Unternehmensgeschichte: NortonLifeLock entstand aus der Verbraucher-Cybersicherheitsabteilung der Symantec Corporation und konzentrierte sich nach der Übernahme durch Broadcom Inc. hauptsächlich auf Produkte der Marke Norton. McAfee hat eine eigene Unternehmensgeschichte, die zunächst von John McAfee gegründet und später von Intel Security übernommen wurde, bevor es zu einer unabhängigen Einheit wurde .
  • Produktangebote: Sowohl NortonLifeLock als auch McAfee bieten Antivirensoftware, Internet-Sicherheitssuiten und Dienste zum Schutz vor Identitätsdiebstahl. NortonLifeLock hebt seine Produkte der Marke Norton hervor, die für ihre umfassenden Cybersicherheitsfunktionen und Identitätsschutzdienste bekannt sind. McAfee hingegen bietet eine breite Palette an Sicherheitslösungen, die auf Verbraucher, Unternehmen und Konzerne zugeschnitten sind, darunter Endpunktschutz, Netzwerksicherheit und Cloud-Sicherheitsdienste.
  • Marktfokus: NortonLifeLock konzentriert sich hauptsächlich auf Cybersicherheitslösungen für Verbraucher und die Sicherheit kleiner Unternehmen und bietet Produkte, die einzelne Benutzer und Familien vor Online-Bedrohungen und Identitätsdiebstahl schützen. McAfee bedient einen breiteren Markt, darunter Verbraucher, kleine und große Unternehmen, mit Sicherheitslösungen, die darauf ausgelegt sind, Geräte, Netzwerke und Daten in verschiedenen Umgebungen zu schützen.

Abschluss

Obwohl sowohl NortonLifeLock als auch McAfee anerkannte Marktführer in der Cybersicherheitsbranche sind, unterscheiden sie sich in ihren Unternehmensursprüngen, Produktangeboten und Marktschwerpunkten. NortonLifeLock ist über seine Marke Norton auf verbraucherorientierte Cybersicherheitslösungen und Identitätsschutzdienste spezialisiert. McAfee bietet eine breitere Palette an Sicherheitslösungen für Verbraucher, Unternehmen und Unternehmen mit Schwerpunkt auf Endpunktsicherheit, Netzwerksicherheit und Cloud-Sicherheitsdiensten. Benutzer können je nach ihren spezifischen Cybersicherheitsanforderungen zwischen NortonLifeLock und McAfee wählen, sei es für den persönlichen Gebrauch oder für organisatorische Sicherheitsanforderungen.

Recent Updates

Related Posts